Wie Nackenstützkissen wirklich helfen

Facebook
Pinterest

Die Nackenkisssen, die auf dem Markt vertreten sind, können helfen, den Kopf angenehm zu stützen und die Wirbelsäule sowie die Nackenmuskulatur optimal zu entlasten. Sie sind in unterschiedlichen Preisklassen ab ungefähr 20 Euro hinauf bis 80 Euro und mehrere hundert Euro für ein “High-Tech-Nackenstützkissen” erhältlich. Bei günstigen Nackenkissen ist darauf zu achten, dass diese oftmals stark schadstoffbelastet sind und die Schadstoffe können über Nacht aufgenommen werden. 

Gesund schlafen mit dem richtigen Kissen
Gesund schlafen mit dem richtigen Kissen
© Bildquelle: Bruce Mars

Das individuelle Nackenstützkissen

Da jeder Körper anatomisch anders gebaut ist und jeder Mensch auch anders schläft, sollte immer ein individuell passendes Nackenkissen ausgewählt werden. Die Schlafposition entscheidet hier, welches Nackenkissen man auswählt. Ein Rückenschläfer sollte hier bei kein hohes oder zu festes Nackenkissen verwenden, denn es kann die Wirbelsäule überdehnen. Beim Seitenschläfer darf das Nackenkissen wiederum nicht zu flach sein, denn der Raum zwischen Kopf und Schulter sollte optimal ausgefüllt sein, damit der Kopf entspannt liegen kann und die Wirbelsäule gerade bleibt. Nur so kann die Muskulatur sich entspannen beim Schlaf. Optimal sind Nackenstützkissen, die in der Höhe verstellbar sind. Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass das Nackenkissen nach den drei Schlaftypen (Seitenschläfer, Bauchschläfer oder Rückenschläfer) ausgewählt wird. 

Nackenkissen Test: Probeliegen sinnvoll

Ein Probeliegen im Fachgeschäft ist sinnvoll, weil man hier zumindest ansatzweise sieht, ob das Nackenkissen für die eigenen Zwecke und Bedürfnisse passt. Die Folie bleibt noch auf dem Nackenstützkissen und so ist der Nackenkissen Test auch hygienisch. Es gibt zudem unterschiedliche Webseiten, die Nackenkissen Tests durchgeführt haben. So hat man schonmal eine grobe Übersicht, welche Kissen persönlich in Frage kommen könnten.

Hohe Qualität zeichnet sich beim Kauf von Nackenkissen aus

Wer sich für ein Nackenstützkissen mit hoher Qualität entscheidet, wird seine Nackenschmerzen schneller loswerden und einen erholsamen und tiefen Schlaf finden. Es gibt Nackenkissen mit einem vielfältigen Kombikern, die gleichzeitig verstellbar sind in der Höhe, was den Komfort erhöht. Auch die klimaregulierende Eigenschaft ist sehr positiv bei einem Nackenkissen. Außerdem sollte der Bezug unbedingt bei 60 Grad waschbar sein, was besonders für Allergiker ein Vorteil ist, aber auch für jeden, der viel schwitzt.

Wer wiederum besonders oft die Position beim Schlafen wechselt, sollte sich für ein Gelschaum Nackenkissen entscheiden. Es passt sich dem Schläfer perfekt an und kehrt auch schnell wieder in die Ausgangsform zurück. Das ist besonders für Leute mit Bandscheibenproblemen im Halswirbel interessant. 

Weitere positive Wirkungen eines Nackenstützkissens

Durch die individuellen Höhen-Einstellungsoptionen können spezielle Nackenkissen helfen, die Nackenschmerzen auf Dauer zu beseitigen. Hier helfen zwei keilförmige Einlagen, die unterschiedliche Höheneinstellungen ermöglichen. Durch Nackenkissen mit einer “Memory-Funktion” (beispielsweise “Tempur”) entlastet man die Halswirbelsäule optimal beim Schlafen. Die ergonomisch geformten Nackenkissen haben eine hohe Punkelastizität und das hilft vielen Menschen bei Nackenbeschwerden. Gerade wer si h für ein Nackenkissen mit einem viscoelastischen Airschaum entscheidet, kann von den entspannenden Vorzügen des Kissens profitieren. Eine ergonomische Schlafposition ermöglicht nicht nur Erleichterung bei chronischen Beschwerden im Nacken, sondern auch einen entspannteren und tieferen Schlaf. Kissen mit einem Schulterbogen haben zudem den Vorteil, dass eine noch bessere Positionierung des Kopfes möglich ist.

Fazit: Die Anschaffung eines Nackenkissens ist auf jeden Fall lohnend, nicht nur für Anwender, die Nackenbeschwerden haben. Je nach Schlaftypus, Seitenschläfer, Bauchschläfer oder Rückenschläfer, wird das individuelle Nackenkissen ausgewählt. Das passende Nackenkissen fördert zudem einen ruhigen Schlaf, der für uns Menschen von essentieller Bedeutung ist, um unser Immunsystem weiterhin optimal am laufen zu halten oder alltägliche Probleme im Schlaf ideal lösen zu können. Eine Beratung im Bettenfachgeschäft und ein Nackenkissen Test helfen außerdem, das perfekte Kissen zu finden. Ein Nackenkissen verhilft zu einem erholsamen Schlaf.