Das passiert, wenn man jeden Tag Mandeln isst

Share Button

Mandeln sind nicht nur ein leckerer und mineralstoffreicher Powersnack für zwischendurch. In den kleinen Kernen steckt noch viel mehr! Gerade das enthaltene Öl ist eine Bereicherung für unsere Haut.

Mandeln für eine glattere Haut
© dietermann / pixelio.de

Mandelöl glättet unsere Haut

Schon empfindliche Babyhaut soll dem Rat vieler Hebammen nach mit reinem Mandelöl oder nur mit Wasser gereinigt werden. Da unser Hautfett dem Mandelöl sehr ähnlich ist, zieht das Mandelöl schnell ein und macht die Haut glatt und zart.

Mischt man reines Mandelöl mit etwas Meersalz ergibt sich ein wunderbar natürliches Peeling. Aber es gibt auch eine Reihe an kosmetischen Produkten, die mit Mandelsubstanzen angereichert wurde und daher für unsere Haut sehr wohltuend sind.

Mandeln stärken die Gesundheit

Mandeln enthalten eine große Menge an den gesunden ungesättigten Fettsäuren. Wissenschaftlich konnte bereits mehrfach eine cholesterinsenkende Wirkung von Mandeln nachgewiesen werden. Die Kerne stabilisieren den Blutdruck und halten den Insulinspiegel konstant. Das Herz-Kreislauf-System profitiert demnach mehrfach von dem Verzehr der kleinen Kerne.

Die in den Mandeln enthaltenen Mineralstoffe (z.B. Magnesium und Calcium) und Spurenelemente wirken positiv auf unsere Knochen. Eine Erhöhung der Knochendichte bei regelmäßigem Verzehr konnte bereits nachgewiesen werden. Weiterhin können Mandeln uns vor Diabetes schützen, da enthaltene Substanzen wirksam unseren Blutzuckerspiegel regulieren. Präbiotische Substanzen halten unseren Darm auf Trab.

Mandeln sind gut für die Gesundheit
Annamartha / pixelio.de

Vitamin E für ein gutes Gedächtnis, starke Nerven und eine gute Figur

Mandeln enthalten viel Vitamin E, was unser Hirn auf Trab hält. Vitamin B1 ist gut für unser Nervenkostüm. Nebenbei sind Mandeln gute Sattmacher beim kleinen Heißhunger zwischendurch, denn sie bestehen zu nahezu 19% aus reinem hochwertigen Eiweiß. Eiweiß ist äußerst sättigend. Zwar enthalten die Kerne mit ca. 54% auch sehr viel Fett, da dieses aber zu den ungesättigten Fettsäuren zuzuordnen ist, nimmt man durch den Verzehr von Mandeln nicht zu. Sie verhelfen einem sogar dazu, sein Gewicht zu halten. Bei einer Diät sollten die kleinen Kerne daher unser ständiger Begleiter sein. 20 Stück am Tag sind empfehlenswert.

Weiterführende Informationen zum Mandelbaum.

Share Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.