Du bist hier
Home > Sport

So viele Kalorien verbrennt man beim Seilspringen

Abnehmen und den Körper formen mit Seilspringen

Nicht ohne Grund wählen verschiedene Sporttrainer das Seilspringen als effektvolles Aufwärmtraining für ihre Schüler. Jede Menge Muskelgruppen werden beim Hüpfen aktiviert, so dass der Körper in kurzer Zeit aufgewärmt ist. Kraft, Koordination und Ausdauer Seilspringen ist ein echter Fitness-Multitalent. Durch regelmäßige Bewegung formen und kräftigen Sie Ihre Muskeln und steigern zusätzlich die

Bodyforming mit Kampfsport – ein Fitnesskurs-Überblick

Die richtige Menge an Kampfsport kann den Körper wunderbar in Form bringen

Schlanksein hat heute eine neue Definition: der Körper soll wohlgeformt und "in shape" sein. Kampfsport trainiert jede Muskelpartie und bietet sich demnach für das Formen der Figur besonders an. Hier gibt es einen Überblick über die derzeit angesagten Workouts mit Techniken aus den verschiedenen Kampfsportarten. Absolut im Trend: Workouts mit Schlagtechniken

Dehnübungen vor und nach dem Sport wichtig

Dehnübungen dienen einem Zweck: Damit unsere Muskeln sich nicht verkrampfen, sollten diese aufgewärmt werden. Sie sind im unverspannten Zustand weniger anfällig für Verletzungen. Widmen Sie sich vor und nach dem Sport fünf Minuten lang dem Dehnen aller Muskelpartien und Sie werden mit der Zeit sogar zusätzlich etwas beweglicher sein! Dehnübungen

Sportverletzungen schnell selbst behandeln

Sportverletzung schnell behandeln

Für eine gute und wirksame Behandlung von Sportverletzungen zählt jede Sekunde. Es lohnt sich, entsprechende Salben im Haus oder in der Sporttasche zu haben und mit kalten Gegenständen wie Trinkflaschen schnell eine gezielte Kühlung zu ermöglichen. Zuerst immer an die PECH-Regel denken Bei einer Sportverletzung ohne Bruch und Blutung sollte zunächst immer

Top
Close